Autor Nachricht

Zimmi

(Administrator)

Morgen startet mit Andreas Kammenbauer ein Contergangeschädigter im Schach. Weitere Infos unter folgendem Link. Denke Zuschauer sind Willkommen.

http://www.d-s-s-v.de/app/download/5810747566/Ausschreibung+Schach+2018.pdf

Gruß Zimmi
23.03.18, 13:13:32

Ibuki

(Neumitglied)

Irgendwie weis ich nicht ob ich dieses Sportereignis gut finden soll, denn wäre es nicht besser wenn alle Schachspieler in einem Turnier zusammen kommen. Die Behinderten und die Nichtbehinderten?

Liebe Grüße

Ibuki

Höre - und deine Seele wird leben.
23.03.18, 14:35:24

weissnix2

(Neumitglied)

Nicht unbedingt, Ibuki. Es gibt da doch Vor- und Nachteile, die es auszugleichen gilt. Nachteile für die Nichtbehinderten in diesem Falle.

Hörhilfe aus und kein Umgebungsgeräusch stört mehr, das hilft ungemein bei der Konzentration. Mache ich selbst öfter. zwinker

Tschüß
Michael

Ich war mal Weissnix ohne 2
23.03.18, 14:55:51

Baldacci

(Neumitglied)

Zitat von Ibuki:
Irgendwie weis ich nicht ob ich dieses Sportereignis gut finden soll, denn wäre es nicht besser wenn alle Schachspieler in einem Turnier zusammen kommen. Die Behinderten und die Nichtbehinderten?

Liebe Grüße

Ibuki


Warum gibt es wohl die Paraolympics?

öhm......Darf in der Signatur auch Werbung machen ? Ich meine Werbung bezüglich meiner beruflichen Tätigkeit?
25.03.18, 16:46:02

Zimmi

(Administrator)

Zur Info,
Andreas Kammerbauer hat den Titel geholt. Es war seine erste Teilnahme.
Gruß Zimmi
25.03.18, 22:10:54

weissnix2

(Neumitglied)

Danke Zimmi. Finde ich gut.

Tschüß
Michael

Ich war mal Weissnix ohne 2
25.03.18, 23:15:09

Ibuki

(Neumitglied)

Noch immer sehe ich das Turnier kritisch und halte den Vergleich zu Paraolympischen Spielen für nicht gelungen.

Denn bei diesen Spielen werden Wettkampfbedingungen vergleichbar gemacht indem z.B. Rollstuhlfahrer gegeneinander rennen oder Beinamputierte mit Prothesen.

Beim Schachspielen muss doch nichts vergleichbar gemacht werden.

Außerdem gibt es doch auch die goldene Regel der Ethik, die besagt man soll den anderen so behandeln wie man auch selbst gerne behandelt werden möchte.

Wollen die Organisatoren des Turniers ernsthaft, dass sie von Schachturnieren der Hörenden ausgeschlossen werden?

Für mich wäre das eine abstruse Vorstellung.

Höre - und deine Seele wird leben.
26.03.18, 14:41:22

lia

(altmitglied+)

vielleicht ibuki wollen hörgeschädigte manchmal einfach unter sich bleiben, kein stress insbesondere kein kompensationsstress, nur just for fun....und ganz altmodisch sonderworld..
hörgeschädigte sind manchmal so, viele meinen sogar sie hätten eine eigene kultur freuen lg
26.03.18, 18:16:03

weissnix2

(Neumitglied)

Dann gewöhne dich besser an diese Vorstellung, Ibuki.
Du hast recht, lia. So, wir uns gerne auch mal nur unter Rollis aufhalten. Man muss nix erklären, alles ist selbstverständlich.

Übrigens Ibuki, manche extrem Hörgeschädigte, früher sagte man Taubstumme, haben auch echte Probleme bei der Artikulation, da ist dann oft Fummelfunk angesagt. Für uns Hörende auch nicht so toll, da wir kein Wort verstehen.

Nicht alles nur durch deine rosarote Brille sehen, bitte.

Tschüß
Michael

Ich war mal Weissnix ohne 2
26.03.18, 19:09:56

Ibuki

(Neumitglied)

Lias Argument das Gehörlose auch gerne mal unter sich bleiben kann ich gut nachvollziehen. Dennoch ein reines Gehörlosenturnier zu bewerben mit Startgebühr und allen drum und dran, finde ich weiter seltsam.

Liebe Grüße

Ibuki

Höre - und deine Seele wird leben.
28.03.18, 23:55:52
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
60 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Witze
1252 65535
30.03.18, 08:09:56
Gehe zum letzten Beitrag von my-lady
8 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Gründung einer gemeinsamen Conterganopfer-Arbeitsgemeinschaft "Conterganopfer-Aufbruch 2011"
598 6182
21.05.11, 12:52:21
Gehe zum letzten Beitrag von Maren
21 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fussballstammtisch
686 65535
30.04.15, 15:06:51
Gehe zum letzten Beitrag von Zimmi
8 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag News von der Conterganstiftung
351 12765
10.02.20, 16:24:43
Gehe zum letzten Beitrag von Zimmi
22 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forschungs-Workshop in Berlin
470 5564
15.02.11, 16:11:22
Gehe zum letzten Beitrag von Jena
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.8396 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder